Wir bauen Ihren Messestand!

Ein Messestand soll auffallen. Er soll einladen zu verweilen. Er soll neugierig machen auf das was Sie zu bieten haben. Er soll eine angenehme Atmosphäre schaffen. Er soll eine entspannende Basis für die Kommunikation mit Ihren Kunden schaffen. Kurz um erwarten Sie von Ihrem Messestand, das er die Kunden auf den ersten Blick fasziniert, entspannt und einlädt. Die Anforderungen an einen Messestand sind so vielfältig wie umfangreich und einen guten Partner zu finden, der für Sie diese Aufgabe bewältigt ist auch nicht einfach.

Ihr Erfolg wird zu einem nicht unerheblichen Teil von der Qualität und dem Aufbau Ihres Standes abhängen. Ihr Messestand ist Ihr erster Berührungspunkt mit dem interessierten Kunden. Ein liebloser und uninspirierter Pavillion, vielleicht einer in einer Art, den man so schon viel zu oft gesehen hat, wird nicht nur ihre Kontaktaufnahme erschweren, er kann sogar abschreckend wirken. Im schlimmsten Fall werden Ihre potentiellen Interessenten Sie nicht nur ignorieren, sondern Ihre Marke als uninspiriert, unangagiert oder sogar inkompetent wahrnehmen.

Wir helfen Ihnen dabei, das dies nicht passiert

Wir bieten Ihnen Expertise, handwerkliches Können, unschlagbare Kreativität und freundlichen Service. Mit uns haben Sie einen kompetenten Partner für Ihren Messeauftritt, sodass sich Ihr Verkaufsteam ganz und gar darauf konzentrieren kann mit Ihren Kunden den nächsten großen Deal zu besprechen.

Wir haben schon gelungene Messestände für Siemens, SSI Schäfer und IBM entworfen und aufgebaut. Wir bieten Ihnen den vollen Service von Entwurf über Vorbereitung bis hin zum Aufbau, wir bieten Ihnen alles aus einer Hand. Dabei spielt es auch keine Rolle, wo Ihr nächster Messestand entstehen soll, wir bieten Ihnen unseren Service weltweit an.

Wir wissen wovon wir sprechen

Durch unsere Erfahrung, können wir Ihnen direkt Tipps geben. Wissen Sie zum Beispiel was der am wahrscheinlichsten effektive Standort in einer Messehalle ist? Bedenken Sie wie sich der Aufbau des Standes auf das Klima im Raum auswirkt? Haben Sie schon eine Idee für ein offenes Design, das Ihnen trotzdem die Möglichkeit bietet mit Ihren Kunden ein ruhiges und produktives Gespräch zu führen?

Hier haben wir eine kleine Übersicht über die  wichtigsten Punkte für Sie:

Standort: Statistiken haben gezeigt, Messebesucher schauen vorallem nach Rechts. Bedenken Sie, auch wenn viele Messebesucher einen Gang zwei mal oder noch öfter abgehen und das auch in beide Richtungen, werden auch viele dies nicht machen. Die erste Gruppe wird Sie auf jeden Fall wahrnehmen, die zweite Gruppe allerdings könnte Sie übersehen. Selbst wenn Sie nur einer von zehn oder zwanzig Kunden übersieht, das sind zwischen fünf und zehn Prozent an entgangenen Chancen.

Ein weiterer Fakt den Sie bedenken sollten ist: die meiste Aufmerksamkeit schenken die Menschen den Ständen die sie umgeben, wenn sie in der Mitte des Ganges sind. Stellen Sie es sich so vor, jedes mal wenn ein Kunde einen Gang abgeht, ist dies eine Einheit. Am Anfang dieser Einheit ist der Interessent gedanklich noch bei den Angeboten die er in der letzten Einheit gesehen hat. Am Ende der Einheit bedenkt er was er gerade gesehen hat und überlegt sich vielleicht, ob er erstmal eine Pause machen sollte oder welche Stände er an diesem Tag noch besuchen muss. Das bedeutet, dass Sie die besten Chancen haben, wenn Ihr Stand in der Mitte des Ganges platziert ist. Hier können Sie sich sicher sein, das sie die meiste Aufmerksamkeit bekommen.

Design

Ihr nächstes Ziel ist nun die Aufmerksamkeit des potentiellen neuen Kunden in Interesse zu verwandeln. Der aufmerksamste Kunde ist nicht sehr nützlich, wenn Sie nicht auch noch sein Interesse wecken und ihn so in ein Gespräch verwickeln. Stellen Sie sich folgende Situation vor: Der Kunde geht an Ihrem Stand vorbei. Sie können nicht jeden ansprechen, dazu fehlen Ihnen schlicht die Komponenten. Sie müssen darauf setzen das viele Kunden selbstständig auf Ihren Stand zugehen. Das erreichen Sie, indem Sie das Interesse Ihres Kunden wecken. Das macht es auch einfacher für Ihr Personal, mit dem Kunden ins Gespräch zu kommen.

Einer der wichtigsten Punkte, wenn nicht sogar der Wichtigste, dabei ist das Design Ihres Shops. Ihr Shop soll sowohl auffallen, erste Fragen beantworten und gleichzeitig neugierig auf mehr machen. Diese Kombination ist schwierig zu erreichen. Wie erreicht man durch ein Design, durch einige Designelemente, das dies eintritt?

Grundsätzlich sollte das Design das Image Ihrer Marke widerspiegeln. Das ist der wichtigste Punkt, denn auf diese Weise teilen Sie dem Betrachter mit, wer Sie sind und wir reden hier nicht nur von Ihrem Namen. Wenn Sie eine innovative Firma sind, sollte auch das Design Ihres Messeauftritts innovativ sein, herausstechende Elemente nutzen und nicht althergebracht. Wenn Sie eher ein konservatives Bild ausstrahlen möchten, sollten Sie stattdessen eher auf eher dezente Highlights setzen. Sie operieren Global? Karten sind immer ein wunderbarer Blickfang. Wenn unterstreichen möchten, das sie ein soziales Unternehmen sind, setzen Sie eher auf warme Farben. Das allein sind drei sehr allgemeine Beispiele, wie sie mit Designelementen Ihr Image nach außen kommunizieren können. Auf diese Weise können Sie nicht nur das Interesse wecken, sondern bauen auch eine erste Verbindung auf, denn im besten Fall identifiziert sich Ihr potentieller Klient mit diesen Werten. Ein erstes Interesse ist geweckt. Ein wichtiger Schritt.

Eine weitere wichtige Aufgabe ist das vermitteln Ihrer Kernkompetenzen. Natürlich werden Sie Informationsfläche haben. Plakate, Schilder und ähnliches die Ihre Leistungen auflisten. Aber sie sollten sich auch im gesamten Design Ihres Standes widerspiegeln um den Eindruck abzurunden und den Kunden auf mehreren Ebenen ansprechen zu können. Ihre Kundengespräche werden wesentlich einfacher und schneller ablaufen, wenn Ihr Kunde schon einen gewissen Eindruck von dem hat, was Sie bieten. Sie können dies als Anknüpfungspunkte nutzen, um einen Schnellstart im Gespräch zu haben und Sie können sich in vielen Fällen eine langwierige Erklärung, was Sie denn eigentlich machen, sparen.

Aufbau

Ein weiterer wichtiger Punkt den Sie bedenken müssen ist, dass sich der Aufbau, die Architektur Ihres Standes vorteilig oder auch nachteilig auswirken kann. Wir denken hierbei vor allem an die mögliche Luftzirkulation. Ein zu enger oder geschlossener Aufbau kann unter Umständen dazu führen, das die Luft um sie herum sprichwörtlich "dick" wird. Ein Gespräch in einer zu warmen und stickigen Umgebung ist besonders unangenehm und hilft Ihnen nicht dabei Ihre Kunden um den Finger zu wickeln. Besonders in Messehallen ist es oft schwierig, da das Klima in Messehallen meist eher unvorteilhaft ist. Ein offener Aufbau schafft Abhilfe bei diesem Problem. Die Luft kann zirkulieren und Sie müssen sich keine Gedanken mehr um dieses Problem machen.

Technik

Ein Plakat und ein Beistelltisch, das reicht schon für einen überzeugenden Auftritt? Dass das nicht stimmt, wissen Sie genauso gut wie wir. Je besser abgestimmt und hochwertig Ihr Mobiliar aussieht, desto besser stehen Sie in der Wahrnehmung Ihrer Kunden da. Denken Sie nur einmal daran, wenn Sie ein neues Auto kaufen würden. Welchem Händler bringen Sie das größere Vertrauen entgegen? Einem offiziellen Autohaus, in dem sie im Wartebereich auf einer Couch Platz nehmen, jemand bietet Ihnen einen Kaffee oder ein anderes Erfrischungsgetränk an und sie werden zum Gespräch in ein hochwertig ausgestattetes Büro geführt. Oder vertrauen Sie einem Gebrauchtwagenhändler, dessen Büro, von oben bis unten vollgestopft mit Dokumenten, Zeitungen, alten Kaffeebechern, das sich in einem baufälligen Wohnwagen befindet? Wir sind uns sicher, wem Sie mehr vertrauen würden.

Wir statten Ihren Messeauftritt für Sie mit überzeugenden und umwerfenden Werbematerialien aus. Wir designen Ihre Schilder, Aufsteller oder Wandbeklebung für Sie genauso wie Sie sich am besten in das rechte Licht rücken können. Wir können auch Ihr Mobiliar für Sie aufwerten und dem ganzen ein professionelles High-End Finish geben.

Personal

Ihr Personal ist ein weiterer wichtiger Punkt, mit dem Sie Ihr Kunden überzeugen können. Ein offenes Lächeln und eine willkommen heißende Körperhaltung sind besonders wichtig. Ein großer Anteil unserer Kommunikation funktioniert Nonverbal. Neben der Stimme, den Worten und dem Tonfall, sind also Haltung, Gestik und Mimik fast noch wichtiger als das was genau Sie sagen. Sie verstehen sicher, wie wichtig dieser Punkt für Sie ist.

Das "Außenrum"

Das Polish für den richtigen Messeauftritt, neben Design, Aufbau, Platzierung und Personal ist das gewisse Extra. Die kleinen Details an die Sie vielleicht im ersten Moment gar nicht denken. Bieten Sie Ihren Kunden Erfrischungen, gekühlte Getränke und leichte Snacks an. Ihre Kunden werden es Ihnen danken und Sie als vollendeten Gastgeber wahrnehmen.

Wir lassen Sie nicht allein

Wir haben Ihnen bestimmt den einen oder anderen Punkt genannt, den Sie vielleicht noch garnicht bedacht haben, weil es einfach viiel zu viel zu bedenken gibt, wenn Sie einen Messestand planen. Wir können viele dieser Aufgaben für Sie übernehmen und Sie damit entlasten. Auf diese Weise können Sie sich voll und ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob Ihr nächster Messetermin in Frankfurt, München, Berlin, Hamburg, Paris, London, New York, Hong Kong oder Tokio stattfindet. Wir bieten Ihnen unseren Service weltweit an. Treten Sie ganz einfach mit uns in Kontakt, indem Sie das Kontaktformular unter diesem Text ausfüllen und absenden,  rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns bei What'sApp.

Wir bauen Ihren Messestand!
Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.